Montag 17.05 18:30‒19:15, Susanne Abel

Moorschutz ist Klimaschutz

Wie kann die Zukunft der Landwirtschaft auf Moor aussehen?

Susanne Abel: Moorschutz ist Klimaschutz – Wie kann die Zukunft der Landwirtschaft auf Moor aussehen?

Referentin: Susanne Abel

Datum: Montag 17. Mai

Uhrzeit: 18:30 bis 19:15

Dieser Vortrag findet live im Stream statt (Der Link ist verfügbar am Tag des Streams. Später wird es eine Aufzeichnung geben):

Intakte Moore speichern weltweit mehr Kohlenstoff als alle Wälder, doch v.a. in Südostasin und Europa werden seit mehreren Jahrzehnten Moore entwässert, um sie landwirtschaftlich zu nutzen. In Mecklenburg-Vorpommern – einem der moorreichsten Bundesländer – machen trocken gelegte Moore aktuell etwa 30% der gesamten Emissionen des Bundeslandes aus. Im Vortrag wird daher die Relevanz des Schutzes naturnaher und der Wiedervernässung trocken gelegter Moore für den Klimaschutz thematisiert. Dabei wird sich auf die Situation in Deutschland konzentriert, allerdings auch auf die EU und die weltweite Lage eingegangen.

Feedback

Wir freuen uns immer über Feedback!
Auf unserer Startseite haben wir dazu ein Formular eingerichtet.

Über die PCS

Die Public Climate School (PCS) bringt Klimabildung in Schule, Uni und Gesellschaft. Eine Woche lang präsentieren Students for Future Gruppen aus ganz Deutschland ein breites Programm und zeigen auf, wie sie sich die Bildung der Zukunft vorstellen. Die nächste Public Climate School findet vom 22.11. – 26.11.2021 statt.