Biodiversität

Ab Unterstufe

Naturwissenschaften Biologie

Referierende:
Dr. Wanda Born

Material: Smartboard/Beamer, mobile Endgeräte, Arbeitsblatt

Kern- und Teilkompetenzen (aus dem Orientierungsrahmen Globale Entwicklung)
Kernkompetenz 2 – Erkennen von Vielfalt

Die Schülerinnen und Schüler können die biologische und stoffliche Vielfalt und deren Vernetzung auf atomarer, genetischer, organismischer und ökologischer Ebene erkennen.

Die Schülerinnen und Schüler können die Reduktion natürlicher Vielfalt und
damit verbundene Risiken erkennen.

Kernkompetenz 7 – Beurteilen von Entwicklungsmaßnahmen

Die Schülerinnen und Schüler können die Auswirkungen menschlicher EIngriffe in ein Ökosystem beschreiben und beurteilen.

Die Schülerinnen und Schüler können Beispiele umwelt- und sozialverträglicher Nutzungsformen von Ökosystemen bewerten.

Kernkompetenz 8 – Solidarität und Mitverantwortung

Die Schülerinnen und Schüler können eigene Handlungsoptionen einer umweltverträglichen Lebensweise im Sinne der Nachhaltigkeit entwickeln und vertreten.

Beschreibung

Warum ist das Thema relevant?
Die Biodiversität ist der wertvollste Schatz unserer Natur, denn wir Menschen verdanken ihr unser Leben. Tiere, Pflanzen, Pilze und Mikroorganismen sorgen für saubere Luft und sauberes Wasser, liefern Nahrung und Medizin und regulieren unser Klima. Leider ist die biologische Vielfalt durch beispielsweise den Klimawandel und Lebensraumzerstörungen bedroht. Dies hat zur Folge, dass auch unser Leben, so wie wir es kennen, bedroht ist. Noch ist es nicht zu spät, aber es ist allerhöchste Zeit, zu handeln.

Was werden die Schüler:innen machen?
Duis cillum aute tempor reprehenderit velit cupidatat laboris in: Mollit, anim incididunt nulla lorem commodo nulla pariatur commodo cupidatat quis consectetur velit reprehenderit ut dolor sed cupidatat velit: Consectetur est laborum officia nisi.

Technische Hinweise
Ein mobiles Endgerät ist zum Aufrufen bestimmter Webseiten vor während und nach der Stunde sinnvoll.

Teilnahme am Q&A
Ihr wollt eure Fragen nach dem Live-Input direkt an die Referierenden stellen? Meldet euch als Klasse/Lerngruppe hier zum Q&A an. Stellt auch gerne schon vor der Stunde eure Fragen zum Thema, die wir im Q&A behandeln sollen.

Referierende

Dr. Wanda Born arbeitet seit fast 20 Jahren in wissenschaftlichen, aber auch ganz praktischen Biodiversitätsprojekten. Dabei untersucht sie nicht nur, wie wir Menschen mehr für den Erhalt von Biodiversität tun können und was uns daran hindert, sondern macht auch konkrete Vorschläge, wie wir mehr Vielfalt in unseren Garten, auf den Teller oder auf den Acker bringen können. Sie ist Geschäftsführerin von DAUCUM – Werkstatt für Biodiversität und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Nachhaltigkeitswissenschaft und Angewandte Geographie der Universität Greifswald.

Downloads

Stand 12.05.2022

Arbeitsmaterialien

Einfache Sprache

Stand 15.05.2022

Unterstufe

Stand 09.05.2022

Ab Mittelstufe

Stand 09.05.2022

Bonus (falls vorhanden!)

[Beschreibungssatz]

Zeichnung der Erde mit drei Fragezeichen
Quelle [LINK]

Weiterführende Links

[LINK-TITEL]

[Beschreibungssatz]

[LINK-TITEL]

[Beschreibungssatz]

Ergebnisse

Schön, dass ihr euer Ergebnis mit uns teilen möchtet!
Bevor ihr die Dateien hochladet, benennt sie am besten passend mit Name und Klasse um.