Vom Klimaschutz über die Landwende zur Veränderung unserer Ernährungsstile

Ernährung Landwirtschaft Nachhaltigkeit

Referierende: Prof. Ellen Matthies

Material: Smartboard/Beamer

Beschreibung

Vorstellung des aktuellen Hauptgutachtens „Landwende im Anthropozän: Von der Konkurrenz zur Integration“. Es werden globale Strategien aufgezeigt, um das „Trilemma der Landnutzung“ zu überwinden. Ein wichtiger Hebel liegt dabei in der Veränderung der westlichen Ernährungsstile und Landwirtschaft. Abschließend wird diskutiert, wo wir uns alle einbringen können und was wir noch besser verstehen müssen, um an der Großen Transformation zur Nachhaltigkeit mitzuwirken.

Referierende

Ellen Matthies ist Professorin für Umweltpsychologie Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und war bis 2020 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU).

Downloads

Lasst uns wissen, wie ihr die PCS schaut!

Ihr schaut die PCS gemütlich von zu Hause? Gemeinsam im Hörsaal? Oder an einem anderen Ort? Dann lasst uns gerne Bilder davon zukommen und wir veröffentlichen ein paar auf dieser Website und unseren Social-Media Kanälen.
Bevor ihr die Dateien hochladet, benennt sie am besten passend mit Titel, Name und Ort um.