Mobilitätstransformation – Schlüsselfaktoren für einen nachhaltigen und resilienten Verkehr

Referierende: M. Sc. Paul Papendieck (Universität Kassel)

Material: Smartboard/Beamer

Beschreibung

Mit der Covid-19-Pandemie sind einschneidende Veränderungen, auch im Mobilitätsverhalten sichtbar. Wie aber wirkt sich dieses Verhalten langfristig auf urbane Verkehrssysteme aus? Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um auch bei zukünftigen Ereignissen dieser Art Nachhaltigkeit und Resilienz von Verkehrssystemen zu gewährleisten? Diesen Fragestellungen widmet sich das Forschungsprojekt MOTUS in einem interdisziplinären Ansatz. Mit der Hilfe verschiedener Erhebungsmethoden sollen dabei u.a. das individuelle Mobilitätsverhalten, Verkehrsnachfrage und -fluss sowie das Sicherheitslevel auf unterschiedlichen Ebenen in einem urbanen Mobilitätsnetz untersucht werden. So sollen Möglichkeiten geschaffen werden, die Nachhaltigkeit und Resilienz eines Verkehrssystems zu bewerten. Dieses Projekt wird im Vortrag mit anschließender Diskussion vorgestellt.

Referierende

Paul Papendieck – Universität Kassel

Downloads

Lasst uns wissen, wie ihr die PCS schaut!

Ihr schaut die PCS gemütlich von zu Hause? Gemeinsam im Hörsaal? Oder an einem anderen Ort? Dann lasst uns gerne Bilder davon zukommen und wir veröffentlichen ein paar auf dieser Website und unseren Social-Media Kanälen.
Bevor ihr die Dateien hochladet, benennt sie am besten passend mit Titel, Name und Ort um.