Pariser Klimaabkommen

Ab Mittelstufe

Politik und Wirtschaft Sozialkunde Geschichte

Referentin: Antje Mensen, Janine Steffens (Jugenddialog)

Material: Smartboard/Beamer, mobile Endgeräte, Arbeitsblatt

Beschreibung

Warum ist das Thema relevant?
Das Pariser Klimaabkommen ist das wichtigstes internationale Klima-Abkommen nach Kyoto-Protokoll.

Was werden die Schülerinnen und Schüler machen?
Die Schülerinnen und Schüler erfahren, was das Pariser Klimaabkommen ist und wie die Nationen in Bezug auf die darin gesetzten Klimaziele aufgestellt sind. Anschließend wählen die Schüler:innen ein für sie besonders spannendes Thema aus und können dieses direkt im Jugenddialog einbringen

Die Aufgabe
Wie stehen Deutschland, Marokko und einige andere Länder im internationlen Vergleich da? Im Rahmen dieser Stunde werdendie Schülerinnen und Schüler versuchen, mehrere Nationen an die richtige Stelle im CCPI-Ranking zu sortieren.
Außerdem werden sie eigene Forderungen entwickeln, um diese beim Jugenddialog vorbringen zu können.

Technische Hinweise:
Ein mobiles Endgerät wird zur direkten Kommunikation mit den Referierenden während der Live-Unterrichtseinheit benötigt

Referentin

Antje Mensen arbeitet beim Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring und koordiniert dort seit 2015 die Arbeit der deutschen Umweltverbände zur europäischen Klima- und Energiepolitik. In diesem Rahmen hat sie 2020 die Verhandlungen über das neue EU-Klimaziel begleitet und vorher zu zentralen Dossiers der EU-Klimagesetzgebung gearbeitet, wie dem Emissionshandel. Sie hat Europäische Studien und den interdisziplinären Masterstudiengang Climate Change studiert.


Der Jugenddialog bietet jungen Menschen in Europa die Möglichkeit, sich am politischen Geschehen auf der EU-Ebene zu beteiligen. Dazu wurden Youth-Goals gesteckt, mit deren Umsetzung der Jugenddialog sich in z.B. Projekten beschäftigt. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, bringt das Jump-Team – zu dem Janine Steffens gehört – die Themen direkt in Workshops und Klassenzimmer.

Downloads

Bonus-Video

Ergebnisse

Schön, dass ihr euer Ergebnis mit uns teilen möchtet!
Bevor ihr die Dateien hochladet, benennt sie am besten passend mit Name und Klasse um.

Über die PCS

Die Public Climate School (PCS) bringt Klimabildung in Schule, Uni und Gesellschaft. Eine Woche lang präsentieren Students for Future Gruppen aus ganz Deutschland ein breites Programm und zeigen auf, wie sie sich die Bildung der Zukunft vorstellen. Die nächste Public Climate School findet vom 22.11. – 26.11.2021 statt.